Psychosophie

Impressum - Blogplugins - Bookmarks - Miteinander sprechen - Psychosophie - Frage und Antwort - Inhalt - Smiliecodes - MyNetvibes

In der Begegnung mit anderen Menschen können wir uns selbst und andere besser verstehen lernen. Wenn wir miteinander sprechen, begegnen sich subjektive Welten. Vielleicht entstehen daraus Einsichten, die für das je eigene Leben von Bedeutung sind.

Donnerstag, 28. Mai 2009

Cybermobbing: Infos

Mobbing geschieht auch im Internet - und wird dort als "Cybermobbing" bezeichnet.





Zum Thema gibt es ausführliche Informationen von der österreichischen Informations- und Koordinierungsstelle Saferinternet.at. Die Stelle wird durch Mittel der EU finanziert und gibt zu vielen Fragen rund um Handy, Computer und Internet Hinweise und Empfehlungen. Informationsbroschüren für Eltern und Lehrer, Hinweise zum Urheberrecht, Empfehlungen zum Schutz vor Internetabzocke - auch für Blogs sind einige Themen sehr zu empfehlen. Wer gern überprüfen möchte, ob das alles auch "Hand und Fuss" hat, findet aktuelle Studien zum Schutz der Privatsphäre, Spielsucht und das Medienverhalten von Kindern und Jugendlichen.
Sowas... find ich gut.

Kommentare:

  1. Hi Rolf, das ist ne prima Sache. Die Schüler heutzutage dissen sich ganz schön, jedenfalls wenn ich den Aussagen meines Sohnes Glauben schenke, was ich freilich tue.

    Alles Gute wünscht dir Jürgen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jürgen, das würde ich auch tun - es gibt genügend Hinweise. Themen wie Onlinesucht und Cybermobbing sind noch recht wenig im allgemeinen Bewusstsein verankert - für mich war Mobbing immer irgendwie auf Arbeitssituationen bezogen, aber diese enge Definition wird der Realität heute nicht mehr gerecht. Solche Informationsseiten sind dann sehr wichtig, um Hilflosigkeit im Umgang mit diesen Themen abzubauen - bevor es immer schlimmer wird. Also - möge der Vater dem Sohne den Rücken stärken... er wird es brauchen können!
    Grüße von Rolf

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rolf, ich tue mein Bestes. Aber der junge Mann ist da eigentlich recht fit. Danke für den Follower bei Twitter!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das ist ein heißes Thema. An der Schule unserer Kinder war dazu letztens ein Elterninfoabend - leider mit erschreckender Beteiligung der ELtern- und Lehrerschaft.
    Mittlerweile gab es schon einige Fälle, in denen Jugendliche mit dem Namen eines anderen Profile in Networks (schüler-vz, wkw) angelegt und dort dann beispielsweise rassistische Äußerungen in dessen Namen veröffentlicht haben. Die teilweise sehr drastische, reale Folgen nach sich zogen....

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails