Psychosophie

Impressum - Blogplugins - Bookmarks - Miteinander sprechen - Psychosophie - Frage und Antwort - Inhalt - Smiliecodes - MyNetvibes

In der Begegnung mit anderen Menschen können wir uns selbst und andere besser verstehen lernen. Wenn wir miteinander sprechen, begegnen sich subjektive Welten. Vielleicht entstehen daraus Einsichten, die für das je eigene Leben von Bedeutung sind.

Freitag, 25. September 2009

Klimawandel: was kann ich da schon tun?



"Klimawandel ist kompliziert und machen kann ich da sowieso nichts". Stimmt nicht. Eine Denkrichtung bezieht sich auf die Frage, was jeder und jede Einzelne tun kann, um der globalen Erderwärmung entgegen zu wirken. Es ist neben der politischen Ebene, die global gesehen die Konferenz in Kopenhagen im Auge hat, ein konkreter Ansatzpunkt. Klar ist: je mehr Menschen sich darüber Gedanken machen, umso größer ist der Effekt.
Was also können wir tun? Beim Stöbern habe ich einige Tipps entdeckt, die als Anregung gedacht sind.
Alle Punkte einzeln "durchzubeten" ist mir zu aufwendig. Manche werden wohl feststellen, dass sie hier und da bereits umweltfreundliches Verhalten zeigen - und das hat sicher Gründe. Betrachtet man die Verhaltensebene allgemein unter dem Aspekt der Umweltfreundlichkeit, liegen verschiedene Schlussfolgerungen nahe:

1. Umweltbewusstes Verhalten ist dann wahrscheinlicher, wenn es realisierbar ist. Frage also: was von dem, was in den Tipps genannt ist, kann ich unmittelbar umsetzen?
2. Umweltbewusstes Verhalten ist dann wahrscheinlicher, wenn es angenehme Nebeneffekte hat. Energie zu sparen bedeutet auch, Geld zu sparen. So manches ist nebenbei auch gut für die Gesundheit.
3. Umweltbewusstes Verhalten ist dann wahrscheinlicher, wenn es von einer stabilen Werthaltung, also durch entsprechende Einstellungen und Motive gestützt wird.

Es gibt Aspekte, die auf einer persönliche Ebene nicht zu beantworten sind. Technologien, Energiequellen, Wärmedämmung usw. - es kann nicht darum gehen, die gesamte Verantwortung auf das Individuum abzuwälzen. Aber es macht Sinn, dort etwas zu tun, wo sich etwas tun lässt. Am Anfang steht - das Nachdenken.
Bei alledem bleibt Skepsis. Denn der Zusammenhang zwischen Einstellung und Verhalten ist nun einmal nicht so eindeutig, wie man vermuten könnte. Die geringe Korrelation zwischen Einstellung und Verhalten bedeutet konkret, dass der Bewusstseinswandel allein nicht genügen kann. Wer sich weiter in das Problemfeld vertiefen möchte, findet in einem Artikel von Udo Kuckartz zum Umweltbewusstsein und Umweltverhalten detaillierte Hintergrundinformationen.
Einen Gedanken aus diesem Artikel möchte ich noch zitieren: "Umweltbewusstsein und freiwilliges Handeln [sind] gefragt, wenn es Veränderungen geben soll."

Kommentare:

  1. Jeder kann seinen kleinen Beitrag leisten. Ich zumindest habe meine Hütte gedämmt, habe ne Regenwasseranlage, ne Solaranlage auf dem Dach, heize im Winter hauptsächlich mit Holz, etc. Fahre mit dem Zug zur Arbeit.
    Außerdem ist jetzt mein Blog CO2 neutral, grins.

    Liebe Grüße vom Jürgen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jürgen,

    Genau. Vieles ist ja auch gar nicht mehr neu. Wer danach sucht, findet auch Möglichkeiten. Es tut sich was, wenn diese Dinge immer wieder bewusst werden und in die Lebensgestaltung Eingang finden.

    Liebe Grüße von Rolf

    AntwortenLöschen
  3. Ganz viele Kleinigkeiten summieren sich ganz schnell.
    Ich fahre dann Einkaufen, wenn ich sowieso mit dem Auto unterwegs sein muss.
    Ich selbst esse gar kein Fleisch, meine Familie nur ganz wenig.
    Wenn möglich, lassen wir auch mal was reparieren anstatt neu zu kaufen.
    Unser 250 Jahre altes Haus ist beim Energieverbrauch auf dem Stand eines wesentlich kleineren 'normalen' Einfamilienhaus durch gute Dämmung und überlegtes Heizen.
    Ein großer Teil der Lampen ist mit Energiesparleuchten ausgestattet.
    Was geht kaufe ich von lokalen Erzeugern.
    Wenn ich weiterüberlege, fallen mir wahrscheinlich noch tausend Kleinigkeiten ein... und natürlich ist mein Blog CO2neutral ;-)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails